WBL003 2024

CAS Kommunikation im Bildungsbereich

Kurs-Nr
WBL003 2024
Name
CAS Kommunikation im Bildungsbereich
Zyklus
1. Zyklus, 2. Zyklus, 3. Zyklus
Datum
06.09.2024 - 28.06.2025
Termine
  • Freitag, 06. September 2024, 09.30 Uhr bis 17.00 Uhr
  • Samstag, 07. September 2024, 09.30 Uhr bis 17.00 Uhr
  • Freitag, 25. Oktober 2024, 09.30 Uhr bis 17.00 Uhr
  • Samstag, 26. Oktober 2024, 09.30 Uhr bis 17.00 Uhr
  • Samstag, 16. November 2024, 09.30 Uhr bis 17.00 Uhr
  • Freitag, 17. Januar 2025, 09.30 Uhr bis 17.00 Uhr
  • Samstag, 18. Januar 2025, 09.30 Uhr bis 17.00 Uhr
  • Freitag, 28. Februar 2025, 09.30 Uhr bis 17.00 Uhr
  • Samstag, 01. März 2025, 09.30 Uhr bis 17.00 Uhr
  • Samstag, 29. März 2025, 09.30 Uhr bis 17.00 Uhr
  • Freitag, 09. Mai 2025, 09.30 Uhr bis 17.00 Uhr
  • Samstag, 10. Mai 2025, 09.30 Uhr bis 17.00 Uhr
  • Freitag, 13. Juni 2025, 09.30 Uhr bis 17.00 Uhr
  • Samstag, 14. Juni 2025, 09.30 Uhr bis 17.00 Uhr
  • Samstag, 28. Juni 2025, 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Anmeldeschluss
15.07.2024
Freie Plätze
Verfügbare Plätze: 20
Beschrieb

Kommunizieren ist für alle Beteiligten im Bildungsbereich eine Kernaufgabe. Die Kommunikation mit Eltern, Schulbehörden, Hochschulen, Verwaltungsstellen, Politik und Medien ist ebenso anspruchsvoll wie die interne Kommunikation von Schulleiter:innen, Lehrpersonen und Mitarbeitenden. Kommunikative Fähigkeiten sind im Schulbetrieb, bei öffentlichen Auftritten und in den digitalen Informationsmitteln gefragt, aber auch in herausfordernden Situationen wie Veränderungsprozessen, Konflikten und Krisen.

Der Kurs ist speziell auf die Bedürfnisse von Personen im Bildungsbereich zugeschnitten und vermittelt grundlegendes Fachwissen und praktische Fähigkeiten in der Medienkommunikation, der Organisationskommunikation und der personalen Kommunikation. Er ermöglicht den Teilnehmenden, ihre Kompetenzen zu erhöhen und in allen Situationen im Schul- und Bildungsbereich auf den geeigneten Kanälen effektiv und erfolgreich zu kommunizieren.

Inhalt

zu den Detailinformationen

Kursleitende
  • Leading House: Pädagogische Hochschule Schaffhausen (Leading House) PHSH
  • Partner: Pädagogische Hochschule Thurgau (Partner) PHTG
  • Studiengangsleitung: Dr. Helmut Stalder, helmut.stalder@bluewin.ch, Homepage
Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an Personen im Bildungswesen, die in ihrer Tätigkeit oder für ihre Institution Kommunikationsaufgaben wahrnehmen oder ihre Fähigkeiten für solche Aufgaben vertiefen wollen.

  • Personen in Leitungsfunktionen in Schulen der Primar-, Sekundar-, Gymnasial- und Hochschulstufe.
  • Personen in Behörden, Kommissionen, Verbänden, die mit Schul- und Bildungsfragen betraut sind.
  • Aktive oder künftige Kommunikationsbeauftragte von Volksschulen, Privatschulen und Hochschulen.
  • Pädagogische Fachpersonen, die mit ihren Anspruchsgruppen besser kommunizieren wollen.
  • Personen im Schul- und Bildungsumfeld, die ihre kommunikativen Fähigkeiten verbessern und professionalisieren wollen.
Preis
Die CAS Kosten belaufen sich auf Fr. 8'500.-.

Ratenzahlung 2024 und 2025 möglich. Bereits absolvierte Weiterbildungskurse an der PH Schaffhausen oder der PH Thurgau oder andere Vorleistungen können individuell angerechnet werden.